Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Sonderband-Reihe MYTHEN, SAGEN UND LEGENDEN Nr. 14 – Till Eulenspiegel

Zoom

Sonderband-Reihe MYTHEN, SAGEN UND LEGENDEN Nr. 14 – Till Eulenspiegel

Select Art. Nr.: 978-3-944971-76-6
Zustand: 0
Sofort lieferbar Lieferzeit: 3 - 4 Tage

Sonderband-Reihe MYTHEN, SAGEN UND LEGENDEN – Nr. 14 – Till Eulenspiegel

Die Abenteuer der mittelalterlichen deutschen Schalks haben Adaptionen in anderen Ländern erfahren.In Belgien ist die Geschichte um Till Eulenspiegel dank des Romans "Die Legende von Ulenspiegel", aufgeschrieben von Charles de Coster, so etwas wie ein Nationalepos.

Das Buch schildert den Freiheitskampf der Flamen gegen die spanische Herrschaft im sechzehnten Jahrhundert und macht die legendäre Gestalt des Eulenspiegels zum flämischen Volkshelden.

Der Roman ist von dem ungarischen Zeichner Attila Fazekas in Comicform ungesetzt worden.
Erschienen ist der Comic in den 70er Jahren in Ungarn als Fortsetzungsgeschichte in dem Magazin "Füles".

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten